Gründliche Zahnreinigung

Eine regelmäßige und weitgehend vollständige Entfernung von Zahnbelag (Plaque) ist die beste Vorbeugung für Zähne und Zahnfleisch, denn ein sauberer Zahn wird nicht krank.
Dazu müssen die Zähne systematisch mit einer geeigneten Putzmethode ( zum Beispiel BASS –Technik ) gereinigt werden: die leicht schräg angesetzte Bürste rüttelt am Zahnfleischrand und wird zum Zahn hin ausgewischt.

Bei Schneide-und Eckzähnen wird die Bürste senkrecht gehalten
Nur auf den Kauflächen die Zahnbürste hin und her bewegen

Diese Technik sollte 3 Minuten andauern und möglichst abends geschehen,
um den Bakterien nachts keine Chance zu geben.
Zwischen den Mahlzeiten oder nach dem Genuss von Süßigkeiten reicht
 ein kürzeres Bürsten zum Entfernen von Speiseresten aus.
 

Für die Zahnpflege unterwegs gibt es Taschensets, manchmal hilft aber auch schon ein zahnfreundlicher Kaugummi.
Weil auch mit der besten Technik die Zahnzwischenräume nur schwer gereinigt werden können, sollten zusätzlich einmal am Tag spezielle Zwischenraumbürsten oder Zahnseide zum Einsatz kommen.
In unserer Praxis werden professionelle Zahnreinigungen als private Dienstleistung im Rahmen von anderen Prophylaxemaßnahmen zur Vorbeugung angeboten.
Mit so einer Pulverstrahlreinigung können wir auch die schwierigsten Ecken und Winkel ereichen und Ihren Zähnen maximale Sauberkeit geben.

Aktuelles

Telefon

+49 5141 28081

 

Telefax 

+49 5141 907298

 

Email

praxis-hense@t-online.de

 

Anschrift

Gemeinschaftspraxis

Dr. Mathias Hense,

ZA Thomas Hense

Bahnhofstr. 43

29221 Celle

 

Nutzen Sie auch gern unser Kontaktformular

 

 

 

Der Notdienst für 2018 findet am  02. und 03.Juni sowie am  30. Dezember in unserer Praxis statt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis Dr. Mathias Hense, Thomas Hense