Behandlung von behinderten Patienten

Unsere Praxis ist Mitglied der Zahnärztlichen Behindertenhilfe e.V. Dieser Verein niedersächsischer Zahnärzte fördert die fachgerechte zahnärztliche Behandlung behinderter Menschen.

Daher ist es für uns selbstverständlich, dass unsere Praxis behindertengerecht ausgestattet ist :
Ein großer, ebenerdiger Parkplatz direkt hinter dem Haus –auch als Halt und Wendemöglichkeit für Krankentransporte - sowie der ebenerdige Praxiseingang ermöglichen gehbehinderten Patienten und Rollstuhlfahrern den problemlosen Besuch. Unsere Behandlungszimmer und auch der Wartebereich sind großräumig und durch Flügeltüren betret- und befahrbar.

Gerade behinderte Patienten bedürfen regelmäßiger zahnärztlicher Betreuung, da die Zahnpflege oftmals nur bedingt, manchmal auch überhaupt nicht- eigenständig möglich ist. Hierfür hat unsere zahnmedizinische Fachkraft ein eigenständiges Prophylaxekonzept zur Hand.
Dem Erhalt der eigenen Zähne kommt besonders große Bedeutung zu, da die Handhabung eines abnehmbaren Zahnersatzes als Folge frühzeitigen Zahnverlustes für behinderte Menschen ein großes Problem darstellen kann.
Immer mehr erweist sich hier der individuell hergestellte Implantat-getragene Zahnersatz als hervorragende Versorgung. Unser praxiseigenes zahntechnische Labor hat langjährige Erfahrung mit behindertengerecht konstruiertem Zahnersatz.
Ebenfalls kann auf unfallbedingte oder durch Krankheit entstandene Defekte direkt hier im Haus eingegangen werden.
Unsere Praxis betreut seit vielen Jahren Behinderteneinrichtungen und Alteneinrichtungen. Diese Behandlungen werden hier in der Praxis, aber auch direkt in den Einrichtungen vorgenommen. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen finden so zum Beispiel im Lobetal einer großen Behindertenstätte in Celle statt. Behandlungen behinderte Patienten können, wenn es die Situation erfordert, auch unter Vollnarkose vorgenommen werden.

Da die Behandlung behinderter Patienten - je nach Situation – zeitaufwendiger ist und bestimmte Vorkehrungen bedarf, bitten wir immer wieder alle übrigen Patienten um Verständnis ,wenn einmal die Schmerzbehandlung eines Behinderten vorgezogen wird. Auf dieses Verständnis können wir mittlerweile bei unserem langjährigen Patientenstamm bauen .Termine für Behinderte finden bei uns besondere Berücksichtigung.

Aktuelles

Telefon

+49 5141 28081

 

Telefax 

+49 5141 907298

 

Email

praxis-hense@t-online.de

 

Anschrift

Gemeinschaftspraxis

Dr. Mathias Hense,

ZA Thomas Hense

Bahnhofstr. 43

29221 Celle

 

Nutzen Sie auch gern unser Kontaktformular

 

 

 

Der Notdienst für 2018 findet am  02. und 03.Juni sowie am  30. Dezember in unserer Praxis statt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis Dr. Mathias Hense, Thomas Hense